Welche Kabel im Sitz wofür - Hilfe beim Sitzumbau mit Schaltschema + Kabelfunktion

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Welche Kabel im Sitz wofür - Hilfe beim Sitzumbau mit Schaltschema + Kabelfunktion

      Ich plane den Einbau von BMW 1er-Sitzen in ein Fremdfahrzeug, also keine vormontierten Anschlüsse. Kann mir jemand helfen: Welche Zuleitungen muss ich an welchen Kabeln/PINs anstöpseln?

      Sportsitz klappbar, mit Lordose, Sitzlehnenbreitenverstellung und Sitzheizung, wohl E88 /2010

      Im Sitz ist ja bis zum gelben Sitztrennstecker alles montiert („Sitzkabel“) und bis auf die Sitzheizung wohl auch intern geschaltet. D.h. ich vermute da werden im Sitztrennstecker Masse und 5A bzw. 30A-Zuleitungen verteilt sowie die externe Sitzheizungsschaltung.
      • Welche internen Kabel zum Sitztrennstecker (Farbe bzw. PINs) müssen belegt werden mit: Masse, +12V/30A, +12V/5A? Also Zuleitung Heizung, Lordose und Verstellung. Ich würde für Masse, +12V/30A und +12V/5A je eine Zuleitung legen und am Sitztrennstecker verteilen.
      • Wie wird der externe Heizungsschalter angeschlossen? Ich vermute, der schaltet lediglich das Sitzheizungsmodul mit unterschiedlichen Widerständen, dazu würde ich ihn an die A8/C8 (s.u.) Leitungen einklemmen (Ziel Sitzmodul). Brauche ich unbedingt den 1er Schalter? Mir wäre ein Universalschalter am Sitz deutlich lieber. Oder muss es wg. Elektronik unbedingt ein bestimmter BMW-Schalter sein?
      • Die beiden schwach gesicherten grün-roten Sitzheizungskabel A7/C7 könnten die Stromversorgung für das Sitzmodul sein.

      Es gibt für die Nachrüst-Sitzheizung den „Kabelsatz“ Sitz und der hat wohl je 4 Leitungen:
      beide Sitze je:
      • A5/C5 braun 4,0 -> „Am Kammverbinder im Fußraum Beifahrerseite“, also Masse?
      Fahrersitz:
      • A7 grün/rot 0,35 -> „am Sicherungshalter PIN 10“, +12V mit 5A Sicherung
      • A8 blau/violett 0,35 -> „an Junction Box PIN 34“
      • A6 rot/braun 4,0 -> „am Sicherungshalter PIN 1“, lt. Schema +12V mit 30A-Sicherung. wohl Heizungszuleitung?
      Beifahrersitz:
      • C7 grün/rot 0,35 -> „Brücke zu Fahrersitz grün/rot“ +12V mit 5A Sicherung
      • C8 Blau/weiß 0,35 -> „an Junction Box PIN 38“
      • C6 rot/braun 4,0 -> 12V Sicherungshalter PIN 2, lt. Schema +12V mit 30A-Sicherung. wohl Heizungszuleitung?